| 08:01 Uhr

Mehrere Waffen gefunden
Streit eskaliert: Autofahrer verletzt 19-Jährigen mit Messer

(Symbolbild)
(Symbolbild) FOTO: picture alliance / dpa / Patrick Pleul
Wadern. Ein 57-jähriger Mann aus Wadern hat am Montagnachmittag zwei Syrer mit einer Pistole bedroht und einen von ihnen mit einem Messer verletzt. Von red

Wie die Polizei mitteilt, waren die Autofahrer wegen einer einfachen Verkehrsbehinderung in Streit geraten. Der Streit eskalierte. Der 57-Jährige bedrohte die beiden zunächst mit einer Waffe, griff dann aber zum Messer und verletzte einen 19-jährigen Syrer damit. Dieser wurde in ein Krankenhaus gebracht. Bei der Durchsuchung der Wohnung des Mannes in Wadern stellten die Polizisten mehrere Schusswaffen und Munition sicher. Um welche Art von Waffen es sich handelt und warum der Mann sie besaß, werde jetzt geprüft. Die Polizei ermittelt außerdem wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung.