| 10:24 Uhr

Angriff im Dillinger Stadtpark
19-jähriger Syrer verletzt drei Männer mit Messer

Drei Verletzte bei Messerattacke im Dillinger Stadtpark. (Symbolbild)
Drei Verletzte bei Messerattacke im Dillinger Stadtpark. (Symbolbild) FOTO: Patrick Pleul / picture alliance / dpa
Dillingen. Ein 19-jähriger Syrer hat am Sonntagmorgen, gegen 6 Uhr im Dillinger Stadtpark drei Männer zwischen 19 und 21 Jahren mit einem Messer verletzt.

Das teilt die Polizei mit. Bei den drei Verletzten handelt es sich um einen Syrer und zwei Deutsch-Serben. Nach bisherigem Ermittlungsstand war der junge Syrer im Stadtpark zufällig auf die andere Gruppe gestoßen. Nach verbalen Provokationen soll es zu einem Handgemenge gekommen sein, bei dem der Täter ein mitgeführtes Messer einsetzte, so die Polizei. Zwei der Geschädigten trugen durch die Messerattacke leichte Schnittverletzungen an den Händen davon, ein 19-jähriger erlitt einen Durchstich an der linken Wange. Polizeibeamten gelang es, die Auseinandersetzung zu beenden. Den Täter erwartet eine Strafanzeige wegen gefährlicher Körperverletzung.


>>> Weitere Polizeimeldungen finden Sie auf der Homepage der Saarbrücker Zeitung unter: Blaulicht

(red)