| 20:47 Uhr

Mitternachtsgolf
Jugendgolfcamp sollte die Lust am Golfen wecken

Mitternachtsgolf war der Hit bei der zweitägigen Sommerfreizeit im Golfpark in Nunkirchen. Die Teilnehmer des Jugendcamps  sammelten aber auch am Tag Golf-Erfahrung. 
Mitternachtsgolf war der Hit bei der zweitägigen Sommerfreizeit im Golfpark in Nunkirchen. Die Teilnehmer des Jugendcamps  sammelten aber auch am Tag Golf-Erfahrung.  FOTO: Ruppenthal
Nunkirchen. Mitternachtsgolf – das war der große Hit beim diesjährigen Jugendcamp im Golfpark Weierhof Nunkirchen. Zwei Tage wurde mitten im Grünen mit und ohne Golfschläger nach Herzenslust gespielt. Natürlich kam das Golfen dabei nicht zu kurz.

Unter der Anleitung von Jugendwart Andreas Schwimm, von „Pro“ Robert wurde geschwitzt, trainiert und gespielt – und das auch nachts. Dafür hatte man eigens phosphoreszierende also leuchtende Bälle parat. Eine zünftige Grillparty durfte auch nicht fehlen. Übernachtet wurde in der Driving Ranch. Auch einige Eltern machten mit. Das Jugendcamp beim Golfclub Weiherhof in Nunkirchen gibt es seit Mitte der 90er Jahre.