1. Saarland
  2. Merzig-Wadern

Suppes versalzt Erbringen die Suppe

Suppes versalzt Erbringen die Suppe

Tag des offenen Tores am Sonntag in FC Düppenweiler. Mit 10:0 nahm der FCD in der Kreisliga B Merzig den SV Erbringen auseinander. Vierfacher Torschütze war dabei Igor Suppes, der mit seinen Treffern den Gästen ganz schön die Suppe versalzte. Und dennoch war Suppes damit nicht der beste Torjäger des Wochenendes: Übertroffen wurden seine vier Treffer noch von Volker Müller von der Spvgg

Tag des offenen Tores am Sonntag in FC Düppenweiler. Mit 10:0 nahm der FCD in der Kreisliga B Merzig den SV Erbringen auseinander. Vierfacher Torschütze war dabei Igor Suppes, der mit seinen Treffern den Gästen ganz schön die Suppe versalzte. Und dennoch war Suppes damit nicht der beste Torjäger des Wochenendes: Übertroffen wurden seine vier Treffer noch von Volker Müller von der Spvgg. Faha-Weiten. Der traf beim 12:0 der Spielvereinigung gegen Biringen-Oberesch gleich fünf Mal. Damit bleibt Faha-Weiten nicht nur Tabellenführer, sondern hat jetzt mit 54 Treffern in acht Spielen auch die meisten Treffer aller saarländischen Aktiventeams erzielt. Von 54 Toren kann der SV Menningen in der Bezirksliga West nur träumen. Der SVM traf diese Saison erst zehn Mal, steht in der Tabelle auf dem letzten Platz und wartet immer noch auf den ersten Sieg im Jahr 2008. Auch im Kellerduell bei der SG Bachem-Rimlingen gab es für den SVM nichts zu holen. Menningen verlor mit 1:2 und hat drei Punkte Rückstand auf den Vorletzten Roden. In der Kreisliga A Hochwald dümpelt die SG Rappweiler-Waldhölzbach ganz am Tabellenende. Am Sonntag stand das Team kurz vor dem ersten Saisonsieg. 2:1 führte Rappweiler-Waldhölzbach beim SC Orscholz bis Sekunden vor dem Schlusspfiff, doch dann gelang Dominik Behres noch der Ausgleich.