Weinseminar "Ruwerweine"

Weinseminar "Ruwerweine" Merzig. Am Freitag, 10. Oktober, um 19.30 Uhr findet in den Räumen der Volkshochschule Merzig, Gutenbergstraße 14, ein Weinseminar "Ruwer - ein berühmter Name der Weinwelt" statt

Weinseminar "Ruwerweine"Merzig. Am Freitag, 10. Oktober, um 19.30 Uhr findet in den Räumen der Volkshochschule Merzig, Gutenbergstraße 14, ein Weinseminar "Ruwer - ein berühmter Name der Weinwelt" statt. Hätte man den Namen "Ruwer" nicht in den Namen des Qualitätsweinanbaugebietes "Mosel-Saar-Ruwer" aufgenommen, wäre es fraglich, ob dieser Begriff jemals so bekannt geworden wäre, wie er heute ist. Dabei ist es für viele Leute noch eine Überraschung, dass die Ruwer bereits bei Zerf zu finden ist. Weinberge findet man in deren Flusstal allerdings erst viel später bei Waldrach. Dort entfaltet sich in Kombination mit beachtlicher landschaftlicher Schönheit ein Ensemble steiler Weinbergslagen der Superlative, die teilweise Weltruhm genießen. Die Weinberge im Ruwertal, die sich nur wenige Kilometer vor der Mündung dieses kleinen Flusses in die Mosel in das tief eingeschnittene Tal erstrecken, sind fast nur dem Riesling vorbehalten. Andere Rebsorten treten dort nur in sehr kleinen Mengen in Erscheinung. Aber die Rieslinge der Ruwer genießen ebenso großes Ansehen wie die besten Saar- oder Moselrieslinge. Um diesem Umstand Tribut zu zollen, wurde der Name dieses kleinen Weintales im Hinterland von Trier in den Namen der Großregion integriert. Das Seminar von Dieter Finkler umfasst zwei Zeitstunden, die Teilnahmegebühr umfasst inklusive Weinprobe Fünfzehn Euro. Eine verbindliche Anmeldung bis 8. Oktober ist erforderlich.Lust auf Tauchen?Merzig. In Zusammenarbeit mit der Tauchschule "sunsetdiving" bietet die VHS in ihrem Programmangebot Tauchkurse an. Die Tauchschule "sunsetdiving" existiert seit zwei Jahren und beschäftigt mittlerweile sieben Tauchlehrer. Mehr als eine Million Deutsche sind bereits vom Tauch-Virus gepackt . Der erste Kurs in einer Taucherkarriere ist der sogenannte OWD (Open-Water-Diver). Dieser befähigt, auf der ganzen Welt die Unterwasserwelt zu erkunden, um an der Faszination des Tauchens teilzuhaben. Der Kurs besteht aus drei Teilen: Theorie, Poolübungen und Freiwassergänge. Näheres erfahren Interessenten dann in der Vorbesprechung am Montag, 13. Oktober, um 19.30 Uhr in der Volkshochschule Merzig, Gutenbergstraße 14. Wenn der Körper dazwischen redetMerzig. Kennen Sie das? Sie befinden sich in einer wichtigen Besprechung, Sie fühlen sich sicher. Doch plötzlich nimmt das Gespräch einen anderen Verlauf als Sie sich das vorgestellt haben und Sie wissen nicht warum. Sie fühlen sich unbehaglich. Was ist geschehen? Die Bedeutungen und Signale, die wir intuitiv aussenden und empfangen, werden uns nur selten bewusst. Wer sie jedoch deuten und gezielt einsetzen kann, versteht seine Mitmenschen und knüpft leichter ehrliche Kontakte. Körpersprache ist Symbolsprache, Gesten und Bewegungen enthüllen das Unbewusste. Die Sprache des Körpers zu beherrschen hilft, unser Gegenüber zu erkennen. Der Körper lügt nicht, er ist die Botschaft! Das Seminar unter Leitung von Ramona Hewer-Wachs umfasst sechs Zeitstunden und findet in den Räumen der VHS Merzig, Gutenbergstraße 14, statt. Eine verbindliche Anmeldung bis 14. Oktober ist erforderlich. redInfo und Anmeldung: VHS Merzig, Tel. (06861) 829100.