Ju-Jutsu Kids Nacht : Jede Menge Ju-Jutsu, Spaß und müde Gesichter

Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr fand nun die zweite Auflage der „Perler Ju-Jutsu-Kids-Nacht“ statt – mit der doppelten Anzahl an Kindern.

23 Jungs und Mädchen im Alter von sieben bis zwölf Jahren sowie sechs Betreuer waren in der Turnhalle auf dem Sabel dabei. Nach dem Mattenaufbau ging es nahtlos weiter mit Techniken, die auch hilfreich gegen Angriffe von Größeren sind.

Nach anstrengenden zwei Stunden konnten sich die Kids mit frisch gegrillten Burgern stärken. Weiter ging es mit Schlag- und Tritttechniken. Dabei wurde ein zwei Zentimeter starkes Holzbrett durchtreten. Zum Abschluss ging es mit Bodenkampf und Spielen bis kurz vor Mitternacht weiter. Nach kurzem Schlaf auf den Matten folgte praktisch direkt mit dem Augenaufschlag die Mobilisierung der Muskeln auf die Matte. Der sportliche Teil begann mit Bodenkampf und endete mit einem Wettkampf. Nach 15 Stunden jeder Menge Ju-Jutsu, Spaß und müden Gesichter endete die 2. Ju-Jutsu Kids Nacht um 9 Uhr.

Wer Lust auf Probetraining hat: Erwachsene und Kinder ab 7 Jahre sind beim Ju-Jutsu Verein Perl jederzeit willkommen. Die Trainingszeiten gibt’s unter www.ju-jutsu-perl.de

Mehr von Saarbrücker Zeitung