| 20:11 Uhr

Ju-Jitsu
Länderübergreifender Lehrgang in Ju-Jutsu

Der erste saarländisch/luxemburgische Ju-Jutsu-Lehrgang in Perl war ein voller Erfolg. Weitere Lehrgänge sollen folgen.
Der erste saarländisch/luxemburgische Ju-Jutsu-Lehrgang in Perl war ein voller Erfolg. Weitere Lehrgänge sollen folgen. FOTO: Michael Rock
Perl. Mehr als 30 Kampfsportler aus Luxemburg und dem Saarland trainierten dieser Tage in Perl beim ersten gemeinsamen Lehrgang unter dem luxemburgischen Referenten Norbert Bäcker, Inhaber des sechsten Dan im Ju-Jutsu. red

Den Teilnehmern wurden in drei Stunden Schlag-, Schritt- und Wurftechniken mit sowie ohne Waffen vermittelt.


Unter den Teilnehmern fand ein reger Austausch statt. Die neuen Kontakte sollen genutzt werden, um auch in Zukunft gemeinsame Veranstaltungen und Trainingsabende durchzuführen. So überrascht es auch nicht, dass Norbert Bäcker zum einen schon für einen weiteren Lehrgang im nächsten Jahr in Perl zugesagt und die saarländischen Ju-Jutsukas zudem zur nächsten Veranstaltung in Luxemburg eingeladen hat.

Kinder ab sieben Jahren und Erwachsene können jederzeit ein Probetraining zu den allgemeinen Trainingszeiten besuchen. Die Termine gibt’s auf der Homepage unter www.ju-jutsu-perl.de