1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Merzig

Mg-gewerkschaft 10 Jahre Sommerfest IGBCE mit Ehrungen Ehrungen Info unter mg-mitglieder Fotos mür unter mg-sommer 1-3 "Gewerkschaften wichtiger denn je"

Mg-gewerkschaft 10 Jahre Sommerfest IGBCE mit Ehrungen Ehrungen Info unter mg-mitglieder Fotos mür unter mg-sommer 1-3 "Gewerkschaften wichtiger denn je"

Besseringen. Ralf Sikorski, Landesvorsitzender der IGBCE, wollte keine lange Rede halten. "Nur Glück auf, schließlich sind wir hier zum Feiern und niemand soll von der Nahrungsaufnahme abgehalten werden", witzelte der Schirmherr des zehnten Sommerfestes der IG BCE in Besseringen

Besseringen. Ralf Sikorski, Landesvorsitzender der IGBCE, wollte keine lange Rede halten. "Nur Glück auf, schließlich sind wir hier zum Feiern und niemand soll von der Nahrungsaufnahme abgehalten werden", witzelte der Schirmherr des zehnten Sommerfestes der IG BCE in Besseringen. Wer für das schöne Wetter bei der Veranstaltung verantwortlich war, darüber stritten sich Ortsvorsteher Josef Bock und Oberbürgermeister Alfons Lauer. Nachdem Bock in der Vergangenheit "bei Regen öfters den Kopf hinhalten musste", nahm er diesmal in Anspruch, auch für den Sonnenschein gesorgt zu haben. Lauer schlug salomonisch vor, doch den Schirmherren für das Wetter in Betracht zu ziehen. Lauer ging in seiner Begrüßungsansprache auf die Bedeutung der Gewerkschaften im 21. Jahrhundert ein. Seiner Ansicht nach ist "eine starke Interessenvertretung der Arbeitnehmer gerade in Zeiten der Globalisierung notwendiger denn je". Arbeit sei sicherlich vorhanden, aber immer weniger Menschen könnten von ihrem Einkommen leben, weil es zu wenig gut bezahlte Jobs gebe.Sikorski und der Merziger Ortsgruppenvorsitzende Ralf Runge, ehrten auf der Feier 15 langjährige Mitglieder für ihre Treue, 17 Ehrungen werden noch zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt. mür

Auf einen Blick25 Jahre: Ralf Runge, Christian Meyer, Erich Jung, Mathias Duester, Marie Overdiek, Doris Braun, Thomas Mohr, Francois Souman, Jörg Stockreiser, Peter Adam, Wolfgang Darimont, Doris Franz, Alfred Helbig, Herry Panno 40 Jahre: Werner Ernst, Karl-Josef Wagner, Bernfried Schreier, Reinhold Britz, Günther Ziegler, Thilo Luther, Heinz Binz, Werner Braun 50 Jahre: Konrad Kiefer, Albert Geier, Reinhold Schuster, Herwig Reinert, Hans Willms, Rudolf Hess, Werner Kohn 60 Jahre: Peter Streit, Paul Galamboz mür