1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Beckingen

In Beckingen haben die Bürger das Wort

In Beckingen haben die Bürger das Wort

Thomas Collmann (SPD), Daniel Minas (CDU) und Michael Petto (unabhängiger Bewerber) – Drei Kandidaten schicken sich an, Nachfolger von Büprgermeister Erhard Seger (CDU) zu werden.

Jede freie Minute nutzten die drei Kandidaten, um sich als künftiger Bürgermeister der Gemeinde Beckingen zu empfehlen. Ob bei Hausbesuchen, in Sprechstunden oder bei Festen: Thomas Collmann (SPD ), Daniel Minas (CDU ) und Michael Petto (unabhängiger Bewerber) ließen keine Gelegenheit aus, um die Gunst der 12 811 Wahlberechtigten zu werben. Ihr Ziel: Nachfolger von Verwaltungschef Erhard Seger werden, der mit Ablauf des 31. Mai kommenden Jahres in den Ruhestand geht. Einen Tag später wird der neue Bürgermeister vereidigt - ein Amt, das alle drei nach ihrem Bekunden heiß begehren.

Der Stimmzettel. Foto: Gemeinde Foto: Gemeinde

Nun haben die Wähler das Wort. An diesem Sonntag ist in der Gemeinde Direktwahl. Bei der Gemeinde rechnet man mit guter Wahlbeteiligung - trotz oder vielleicht sogar wegen des sommerlichen Wetters. Viele Wähler könnten einen Sonntagsausflug mit einem Gang zur Urne verbinden. Darauf hofft die Wahlleitung, darauf hoffen auch die Kandidaten. Am Sonntag um 18 Uhr schließen die Wahllokale. Spätesetens um 20 Uhr sollte das Ergebnis vorliegen.