Feuerwehr Oppen: Freunde seit einem Löscheinsatz

Feuerwehr Oppen : Freunde seit einem Löscheinsatz

Oppener Wehrleute vergeben Ehrenmitgliedschaft an Brandbekämpfer aus Berlin.

Da war Hauptbrandmeister Rüdiger Ballaschak von der Berliner Feuerwehr Wartenberg-Malchow sichtlich überrascht. Anlässlich des Jubiläumsfestes der Freiwilligen Feuerwehr des Löschbezirks Oppen (die SZ berichtete) hielt Vorstandsmitglied Rouven Pötzsch eine ausführliche Laudatio auf den langjährigen Freund, der mit einer neunköpfigen Delegation angereist war. Begonnen hatte diese enge Freundschaft zwischen der Oppener Feuerwehr und den Brandbekämpfern aus Wartenberg-Malchow bereits vor 17 Jahren bei einem gemeinsamen Waldbrandeinsatz in Griechenland. Sie wird seitdem intensiv mit gegenseitigen Besuchen gepflegt.

Das soll weiter so bleiben, versprach im Namen seiner Kameradinnen und Kameraden der sichtlich gerührte Berliner Feuerwehrfreund Ballaschak. Er und seine Leute werden ebenso gerne als „Botschafter“ für das Saarland, das sie schätzen und lieben gelernt haben, in der Bundeshauptstadt werben.

Mehr von Saarbrücker Zeitung