1. Saarland

Louisa Görgen und Kathrin Bost schmettern alle ab

Louisa Görgen und Kathrin Bost schmettern alle ab

Theley. Beim Tischtennis-Mitternachts-Turnier für Zweier-Mannschaften, das in der Sport- und Kulturhalle in Theley stattfand, machten 28 Teams mit. Die Veranstalter des TTV Niederlinxweiler und des VfB Theley hatten alle Hände voll zu tun. Es kamen auch Teilnehmer aus Rheinland-Pfalz, Hessen, Bayern und Baden-Württemberg

Theley. Beim Tischtennis-Mitternachts-Turnier für Zweier-Mannschaften, das in der Sport- und Kulturhalle in Theley stattfand, machten 28 Teams mit. Die Veranstalter des TTV Niederlinxweiler und des VfB Theley hatten alle Hände voll zu tun. Es kamen auch Teilnehmer aus Rheinland-Pfalz, Hessen, Bayern und Baden-Württemberg. In vier Klassen, je nach Spielstärke der Akteure, wurde gespielt. Die A-Klasse der Herren beherrschten Tobias Becker vom TV Limbach und Partner Axel Rösch vom pfälzischen Oberliga-Meister TTC Altrip, die sich in der höchsten Kategorie vor Goran Tadic und Marco Toth vom badischen Verbandsligisten TTV Weinheim durchsetzten. In der B-Klasse siegten mit Gerhard Egner und Rouven Christmann vom schwäbischen TV Weisenbach die Favoriten. Die Lokalmatadoren Timo Scheib und Andr&; Scherer vom Bezirksliga-Meister VfB Theley sicherten sich Platz zweit. In der C-Klasse lag mit Nico Schmitt und Dino Breier vom pfälzischen Kreisligisten TTF Konz ebenfalls ein Favoriten-Duo vorne. Sie hatten am Ende vor Daniel Bartholomeo und Christian Pint vom TuS Neunkirchen die Nase vorne. Die Damen-Konkurrenz beherrschten Louisa Görgen und Kathrin Bost vom VfB Theley. Die 18 Jahre alte Görgen und ihre 23-jährige Partnerin Bost triumphierten vor den Primstaler Saarlandliga-Damen Nadine Biegner und Christine Manhart. mei