1. Saarland

Feuer überrascht Frauen im Schlaf

Feuer überrascht Frauen im Schlaf

Neunkirchen/Nahe. Der Kellerbrand in einem Wohnhaus in Neunkirchen/Nahe hat am frühen Samstag die Bewohner im Schlaf überrascht. Wie Nohfeldens Feuerwehrsprecher Daniel Gisch berichtet, bemerkte eine Nachbarin gegen sieben Uhr die Flammen im Kellerfenster und schlug Alarm. Zu der Zeit waren zwei Frauen in dem Gebäude der Straße Am Freizeitpark

Neunkirchen/Nahe. Der Kellerbrand in einem Wohnhaus in Neunkirchen/Nahe hat am frühen Samstag die Bewohner im Schlaf überrascht. Wie Nohfeldens Feuerwehrsprecher Daniel Gisch berichtet, bemerkte eine Nachbarin gegen sieben Uhr die Flammen im Kellerfenster und schlug Alarm. Zu der Zeit waren zwei Frauen in dem Gebäude der Straße Am Freizeitpark. Feuerwehrleute holten die Bewohnerinnen aus ihren Betten, die bis dahin nichts von der sich anbahnenden Katastrophe mitbekommen hatten. Das Haus hat laut Gisch keine Rauchmelder. Der Brand war rasch gelöscht. Der Einsatz dauerte anderthalb Stunden. Verletzt wurde niemand. Die Unglücksursache ist unklar. hgn