1. Saarland

FC Riegelsberg verschenkt Punkte

FC Riegelsberg verschenkt Punkte

Riegelsberg. Franco Gagliardi, Trainer des Fußball-Saarlandligisten FC Riegelsberg, war nach der 1:2-Niederlage beim FC Reimsbach angefressen: "Wir haben das Spiel eine Halbzeit lang klar beherrscht. Dann kamen wir aus der Halbzeit raus und verloren komplett den Faden." Antonio Cortese hatte Riegelsberg in Führung gebracht, doch zwischen der 50. und 56

Riegelsberg. Franco Gagliardi, Trainer des Fußball-Saarlandligisten FC Riegelsberg, war nach der 1:2-Niederlage beim FC Reimsbach angefressen: "Wir haben das Spiel eine Halbzeit lang klar beherrscht. Dann kamen wir aus der Halbzeit raus und verloren komplett den Faden." Antonio Cortese hatte Riegelsberg in Führung gebracht, doch zwischen der 50. und 56. Minute wendete sich das Blatt. Zwei Mal lochte Marco Buchheit ein, das zweite Tor per Foulelfmeter. Noch einmal hatte Riegelsberg die Chance, wenigstens einen Punkt mitzunehmen, doch Philipp Weyers vergab eine "Hundertprozentige". "Er hatte den Torwart schon ausgespielt. Statt dann mit 100 Stundenkilometern aufs leere Tor zu schießen, schoss er mit fünf, und ein Reimsbacher klärte noch auf der Torlinie", sagte Gagliardi enttäuscht. dg