1. Saarland

Dekanat Dillingen organisiert Fahrt zum Heiligen Rock in Trier

Dekanat Dillingen organisiert Fahrt zum Heiligen Rock in Trier

Vor allem Berufstätige sind angesprochen für die Fahrt des Dekanates Dillingen zum Heiligen Rock in Trier am Freitag, 27. April. Abfahrt ist nachmittags um 14.30 Uhr in Dillingen und um 15 Uhr in Lebach, Rückkehr ist am Abend gegen 23 Uhr in Dillingen und gegen 23.30 Uhr in Lebach

Dillingen. Vor allem Berufstätige sind angesprochen für die Fahrt des Dekanates Dillingen zum Heiligen Rock in Trier am Freitag, 27. April. Abfahrt ist nachmittags um 14.30 Uhr in Dillingen und um 15 Uhr in Lebach, Rückkehr ist am Abend gegen 23 Uhr in Dillingen und gegen 23.30 Uhr in Lebach.Das Programm beginnt mit einem gemeinsamen Gottesdienst aller Gruppen aus dem Dekanat Dillingen in der Trierer Barockkirche St. Paulin um 16.30 Uhr. Musikalisch wird er gestaltet von einem Projektchor unter der Leitung der Dekanatskantoren Jürgen Fröhlich und Thomas Bernardy. Anschließend ist von 18 bis 18.30 Uhr der Besuch der Heilig-Rock-Reliquie im Trierer Dom vorgesehen. Die Zeit bis zum Abendlob steht zur freien Verfügung.

Ein besonderer Höhepunkt ist sicher die gemeinsame Teilnahme der Pilgergruppe am Abendlob im Trierer Dom um 21 Uhr, das an diesem Tag musikalisch durch das Panflöten- und Harfen-Duo Matthias Schlubeck und Isabel Moreton gestaltet wird. Der Kostenbeitrag für die Nachmittagsfahrt beträgt 15 Euro. Darin sind ein Pilgerpaket mit Pilgerbuch und Abzeichen und die Fahrt enthalten. red

Infos und Anmeldung in den Pfarrbüros im Dekanat Dillingen oder beim Dekanatsbüro Dillingen, Merziger Straße 83, Telefon (0 68 31) 5 01 59 50; E-Mail: dekanat.dillingen@bistum-trier.de.