Lutwin Scheuer bleibt Kreisvorsitzender des VdK

Lutwin Scheuer bleibt Kreisvorsitzender des VdK

Merzig-Wadern. Lutwin Scheuer bleibt Kreisvorsitzender des Sozialverbandes VdK. Auf der Delegiertenkonferenz im Haus Sonnenwald in Besseringen bestätigten die VdK-Mitglieder am Freitag den Merziger, der seit 2008 an der Spitze des VdK im Kreis steht, in seinem Amt. Günter Selzer ist neuer stellvertretender Kreisvorsitzender. Das Amt des Schatzmeisters nimmt Robert Hemgesberg wahr

Merzig-Wadern. Lutwin Scheuer bleibt Kreisvorsitzender des Sozialverbandes VdK. Auf der Delegiertenkonferenz im Haus Sonnenwald in Besseringen bestätigten die VdK-Mitglieder am Freitag den Merziger, der seit 2008 an der Spitze des VdK im Kreis steht, in seinem Amt. Günter Selzer ist neuer stellvertretender Kreisvorsitzender. Das Amt des Schatzmeisters nimmt Robert Hemgesberg wahr. Schriftführer ist Bernhard Schmitt.Auf dem Kreisdelegiertentag, an dem auch der VdK-Landesvorsitzende Armin Lang, Landrätin Daniela Schlegel-Friedrich und der Merziger Oberbürgermeister Alfons Lauer teilnahmen, wurden zahlreiche Mitglieder des Verbandes für langjährige Mitgliedschaft geehrt. < Ausführlicher Bericht folgt. owa