1. Saarland

Brandmeister zeigt Kita-Kindern das richtige Verhalten im Brandfall

Brandmeister zeigt Kita-Kindern das richtige Verhalten im Brandfall

Neunkirchen/Nahe. Die Brandschutzerziehung mit Vorschulkindern in der Gemeinde Nohfelden hat begonnen. So war die Feuerwehr in der Kindertagesstätte in Neunkirchen/Nahe zu Gast. stellte sie das vom Fachausschuss für Brandschutzerziehung des St. Wendeler Kreisfeuerwehrverbandes erarbeitete Unterrichtskonzept vor

Neunkirchen/Nahe. Die Brandschutzerziehung mit Vorschulkindern in der Gemeinde Nohfelden hat begonnen. So war die Feuerwehr in der Kindertagesstätte in Neunkirchen/Nahe zu Gast. stellte sie das vom Fachausschuss für Brandschutzerziehung des St. Wendeler Kreisfeuerwehrverbandes erarbeitete Unterrichtskonzept vor. Hierbei vermittelte Brandmeister Daniel Gisch den Kindern den richtigen Umgang mit Feuer, wie im Notfall die Feuerwehr zu alarmieren ist, sowie das richtige Verhalten im Anschluss. Gisch erläuterter zudem, dass Rauchmelder Leben retten, indem sie Menschen auch im Schlaf aufschrecken lassen, wenn sich ansonsten der giftige Rauch unbemerkt ausbreite. Damit Kinder schon wissen, wie Fluchtwegepläne (Piktogramme) zu lesen sind, erläuterte es der Experte. Anschließend besichtigten die Kleinen noch ein Feuerwehrauto vor ihrem Kindergarten. Demnächst soll ein Besuch im Feuerwehrhaus folgen. red