1. Saarland

Brandschutz und Rauchmelder kindergerecht erklärt

Brandschutz und Rauchmelder kindergerecht erklärt

Nohfelden. Elf Wackelzahnkinder der Kindertagesstätte in Nohfelden haben die örtliche Feuerwehr besucht. Dort bekamen sie vom Gemeindejugendfeuerwehrbeauftragten Daniel Gisch nach einer kurzen Vorstellung der Feuerwehr das vom Fachausschuss für Brandschutzerziehung des Kreisfeuerwehrverbandes St. Wendel erarbeitete Konzept vermittelt

Nohfelden. Elf Wackelzahnkinder der Kindertagesstätte in Nohfelden haben die örtliche Feuerwehr besucht. Dort bekamen sie vom Gemeindejugendfeuerwehrbeauftragten Daniel Gisch nach einer kurzen Vorstellung der Feuerwehr das vom Fachausschuss für Brandschutzerziehung des Kreisfeuerwehrverbandes St. Wendel erarbeitete Konzept vermittelt. Hierzu gehörten der Doppelcharakter des Feuers und das Verhalten im Brandfall. Anschließend wurde das Absetzen eines Notrufes erläutert und geübt. Auch der Sinn und Zweck von Rauchmeldern und Piktogrammen, mit denen in öffentlichen Gebäuden die Fluchtwege gekennzeichnet sind, wurden vorgestellt.Zum Abschluss erhielten alle Teilnehmer eine Urkunde als kleines Andenken, bevor es dann in die Fahrzeughalle zur Besichtigung der drei Einsatzfahrzeuge ging. red