Geschädigte(r) gesucht : Zeugin beobachtet mögliche Unfallflucht

Nach Beobachtungen einer Zeugin berührte am Donnerstag gegen 14.05 Uhr das Auto einer 56-Jährigen beim Vorbeifahren an einem vor dem Restaurant Storchennest in der Landauer Straße geparkten „größeren roten Fahrzeug“ dessen linken Außenspiegel.

Die 56-Jährige hielt nicht an, sondern fuhr in Richtung Niederauerbacher Kreisel weiter, so die Polizei weiter. Nachdem die Zeugin ihre Beobachtung der Polizei mitgeteilt hatte, wurde die mutmaßliche Verursacherin an der Halteranschrift angetroffen werden. Am rechten Außenspiegel ihres Autos wurden Kollisionsspuren festgestellt. Der möglicherweise beschädigte rote Wagen war jedoch nicht mehr vor Ort. Nach ihm sucht nun die Polizei, um festzustellen, ob sich die 56-Jährige wegen Fahrerflucht verantworten muss. Hinweise unter Tel. (0 63 32) 97 60 oder E-Mail: pizweibruecken@polizei.rlp.de.