1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken

Haushalt: Schneider (Linke) sauer auf SPD

Haushalt: Schneider (Linke) sauer auf SPD

Für Unmut hat die Zweibrücker SPD-Fraktion mit ihren öffentlichen Anträgen zum Stadtaushalt bei den Linken gesorgt. "Das ist für mich ein Hammer, dass ich das als Ratsmitglied aus der Zeitung erfahren muss", ärgert sich Bernhard Schneider.

Alle anderen Fraktionen hätten ihre Vorschläge bereits vor Wochen eingereicht, die SPD erst vor kurzem - und sie dann gleich in die Öffentlichkeit getragen. Im Hauptausschuss seien die Vorschläge der Parteien noch gar nicht beraten worden. Das sei erst für die nächste Sitzung am 28. Januar geplant.