1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken

Westpfalz-Polizei ehrt Zweibrücker Diebstahl-Aufklärer

Westpfalz-Polizei ehrt Zweibrücker Diebstahl-Aufklärer

Polizeipräsident Wolfgang Erfurt hat gestern im Polizeipräsidium in Kaiserslautern acht Bürger aus der Westpfalz für ihr mutiges und entschlossenes Handeln im vorigen Jahr als "Helden des Alltags" ausgezeichnet.

Darunter ist auch ein Zweibrücker, Artur Fischer . Der 28-jährige habe dazu beigetragen, dass die Polizei am 10. August drei Männer festnehmen konnte, die kurz vor Mitternacht in der Zweibrücker Saarlandstraße ein Moped gestohlen hatten. Fischer teilte der Polizei mit, dass sich drei Personen verdächtig auf dem Parkplatz unterhalb seines Balkons verhielten und meldete sich kurz darauf noch einmal, als sie gerade ein Moped in den Kofferraum eines Fahrzeugs einluden. Nachdem er auch die Fahrtrichtung der Diebe mitteilen konnte, gelang es der Polizei , den Pkw mit den Tätern und dem Diebesgut aufzuspüren.