1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken-Land

Jetzt anmelden für Begegnungsfest am 28. Mai

Jetzt anmelden für Begegnungsfest am 28. Mai

Zweibrücken. Der Arbeitskreis Integration veranstaltet am Samstag, 28. Mai, auf dem Zweibrücker Herzogsplatz wieder das Begegnungsfest, das alle zwei Jahre stattfindet. Das Begegnungsfest soll dazu dienen, die Vielfalt der Nationalitäten in der Stadt zu zeigen und den Kontakt zu Bürgern zu vertiefen oder auch neu zu knüpfen, teilt Stadtsprecher Heinz Braun mit

Zweibrücken. Der Arbeitskreis Integration veranstaltet am Samstag, 28. Mai, auf dem Zweibrücker Herzogsplatz wieder das Begegnungsfest, das alle zwei Jahre stattfindet. Das Begegnungsfest soll dazu dienen, die Vielfalt der Nationalitäten in der Stadt zu zeigen und den Kontakt zu Bürgern zu vertiefen oder auch neu zu knüpfen, teilt Stadtsprecher Heinz Braun mit. Die Organisatoren haben bereits einige Gruppen, die das Begegnungsfest durch Beiträge bereichern. Um ein breites Spektrum bei Musik und Unterhaltung, bei Information und bei Essen und Getränken bieten zu können, suchen die Organisatoren weitere Gruppen, die sich an der Gestaltung beteiligen. Wer Interesse hat, kann sich bei der Arbeitskreisvorsitzenden Gertrud Schanne-Raab, Telefon (06332) 76968, E-Mail g.schanne-raab@t-online.de, melden. red