Zweibrücker Fashion Outlet steigert Umsatz und Zahl der Kunden

Bilanz : Rekordjahr für Zweibrücker Outlet

2019 war ein Rekordjahr für das „Zweibrücken Fashion Outlet“: Das größte reine Fabrikverkaufszentrum Deutschlands steigerte erneut sowohl den Umsatz als auch die Zahl der Kunden.

„Die Besucherzahlen überstiegen erstmals die Vier-Millionen-Marke und erreichten ein Plus von 5,5 Prozent“, teilte das Outlet am Freitag mit. Der Gesamtumsatz der über 120 Markenanbieter sei im Vergleich zum Vorjahr um 4,2 Prozent gewachsen. Auf welche Summe, kommuniziert das Center traditionell nicht.

Für das Wachstum „spielte der touristische Besucherzuwachs eine gewichtige Rolle“, erläutert das Outlet. Unter den ausländischen Kunden standen erneut die Franzosen an der Spitze. „Unter den internationalen Non-EU-Besuchern machen Russen und Chinesen die Mehrheit aus.“ Genauere Zahlen dazu verriet das Outlet auf Nachfrage nicht. Das Outlet arbeite aber mit Vertretungen beziehungsweise touristischen Partnern in den jeweiligen Quellmärkten zusammen, sagte eine Sprecherin.