Bürgermeister-Kandidatin parteilos

Martinshöhe. Die SPD Martinshöhe hat ihre Bürgermeisterkandidatin und die Gemeinderatsliste für die Kommunalwahlen am 7. Juni aufgestellt. Die Mitgliederversammlung wählte einstimmig Barbara Schommer zur Bürgermeister-Kandidatin. Sie ist verheiratet und hat zwei Söhne. Sie ist selbstständig und arbeitet in Martinshöhe

Martinshöhe. Die SPD Martinshöhe hat ihre Bürgermeisterkandidatin und die Gemeinderatsliste für die Kommunalwahlen am 7. Juni aufgestellt. Die Mitgliederversammlung wählte einstimmig Barbara Schommer zur Bürgermeister-Kandidatin. Sie ist verheiratet und hat zwei Söhne. Sie ist selbstständig und arbeitet in Martinshöhe. Als parteilose Kandidatin nehme sie die Herausforderung an und führe auch die SPD-Gemeinderatsliste an, gefolgt vom SPD-Ortsvereinsvorsitzenden Roman Hemmer, teilte dieser gestern mit. Die weiteren Plätze belegen die Gemeinderatsmitglieder Robert Schellhaaß, Edgar Schneider, Michael Haack, Jürgen Vogelgesang und Thomas Laininger; es folgen Herbert Lahaye (parteilos), Monika Hemmer, Kriemhilde Bastian, Volker Antoni, Ute Entinger, Sven Bernhard, Manfred Stuppi, Oskar Hemmer und Marco Haack (parteilos). red