1. Nachrichten
  2. Meinung
  3. Standpunkt

Ahnungslosigkeit vereint die Führung

Ahnungslosigkeit vereint die Führung

Ludwigspark Ahnungslosigkeit vereint die Führung Zum Artikel „Konzept für den Neustart steht schon” (30. April/1.

Mai) und zu anderen FCS-Texten

Präsidium, Vorstand und Aufsichtsrat des FCS ist eines gemeinsam: Keine Ahnung von Fußball und Fußballgeschäft. Fußball-Leichen und Rasenschachspieler auf dem Platz, verschiedene Schauspieler und Selbstdarsteller an der Seitenlinie. Zerstrittene Fanszene, die meint, auf Augenhöhe mit Anhängern von etablierten Bundesligisten zu sein. Ich vergleiche den Ludwigspark mit einer Leichenhalle. Das ganze FCS-Chaos fängt im Stadion an. Die Rostwurst ist kalt, und das Bier ist warm. Was ist nur aus dem Club geworden, der Jahrzehnte im oberen Drittel der zweiten Liga spielte und die Massen bewegte? In Fußballdeutschland nimmt man uns nicht mal mehr wahr. Timo Rohe, Riegelsberg