Hallen-Absagen für „Blauen Montag“ – die AfD Saar ist kein Opfer
Hallen-Absagen für „Blauen Montag“ – die AfD Saar ist kein Opfer

Quierschied, Fechingen und Dillingen Hallen-Absagen für „Blauen Montag“ – die AfD Saar ist kein Opfer

Meinung · Der „Blaue Montag“ der AfD konnte weder in Quierschied noch in Fechingen und Dillingen stattfinden. Ein „Opfer politisch motivierter Hallen-Absagen“, als das sich die Partei nun stilisiert, ist sie deshalb aber noch lange nicht, findet SZ-Redakteur Daniel Kirch.

Daniel Kirch
Von Daniel Kirch
Glosse
Lukaschenko benutzt Menschen als Waffen
Lukaschenko benutzt Menschen als Waffen

Kommentar Lukaschenko benutzt Menschen als Waffen

Alexander Lukaschenko meint, was er sagt. Und er handelt danach, selbst wenn es Menschenleben kostet. Das ist die härteste Lektion, die seine Gegner in Belarus nach der gefälschten Wahl 2020 lernen mussten. „Wir haben nicht gedacht, dass es so schlimm kommen würde“, war später in der Opposition zu hören.

Von Ulrich Krökel
Stadt, Land . . . Schnitzel
Stadt, Land . . . Schnitzel

Von Woche zu Woche Stadt, Land . . . Schnitzel

Katarina Barley führt trotz ihres Wechsels nach Europa die Amtsgeschäfte als Justizministerin fort. Darum hat die Kanzlerin die SPD-Frau gebeten, bis ein Nachfolger feststeht. Jedenfalls reiste Barley am Dienstag mit dem Zug nach Brüssel.

Von Hagen Strauß