1. Blaulicht

Homburg: Polizei löst illegale Querdenker-Demo auf

Verstöße gegen Abstands- und Maskenregeln : Polizei löst illegale Querdenker-Demo in Homburg auf

Die regionale Querdenker-Szene hat sich illegal in der Homburger Innenstadt versammelt. Die Polizei musste eingreifen. Es gab mehrere Verstöße gegen die Corona-Regeln.

Am späten Sonntagvormittag kam die regionale Querdenker-Szene – ohne vorherige Anmeldung – in der Homburger Innenstadt zusammen. Die Polizei zählte zirka 20 Teilnehmer bei der illegalen Demo. Die Versammlungsteilnehmer verstießen zudem nach Auskunft der Polizei mehrheitlich gegen die Corona-Regeln wie Abstandsregeln und Maskenpflicht. Die Beamten nahmen die Personalien von einem Großteil der Demonstranten auf. Entsprechende Ordnungswidrigkeitenverfahren sind eingeleitet worden.

Auf SZ-Nachfrage betont die Polizei, dass die Versammlung am vergangenen Sonntag nicht im Zusammenhang mit der Bundestagswahl gestanden habe. Bereits eine Woche zuvor habe es eine illegale Querdenker-Versammlung dieser Art gegeben.