1. Blaulicht

Großrosseln: Zwei Schwerverletzte nach Autounfall in Emmersweiler

Straße in Emmersweiler drei Stunden voll gesperrt : Zwei Schwerverletzte nach Autounfall in Großrosseln

Aus bislang unbekannten Gründen ist am Montag in Großrosseln-Emmersweiler ein Autofahrer in den Gegenverkehr geraten und mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammengestoßen. Beide Fahrer mussten schwer verletzt ins Krankenhaus.

Gegen 17.00 Uhr kam es am Montag auf der Rosseler Straße in Großrosseln-Emmersweiler zu dem Unfall. Ein 49-Jähriger fuhr mit seinem schwarzen Golf in Richtung deutsch-französische Grenze. Er geriet plötzlich auf die Gegenfahrbahn und stieß mit einem entgegenkommenden Toyota einer 64-Jährigen zusammen.

Durch den Aufprall wurden beide Personen laut Polizei schwer verletzt. Mit einem Thoraxtrauma und Prellungen mussten beide in die umliegenden Kliniken gebracht werden. Die Rosseler Straße war während der Unfallaufnahme für drei Stunden voll gesperrt.