1. Sport
  2. Saar-Sport

Handball-Aufstiegsrunde: Damen der HG Saarlouis verlieren gegen Bodenheim 23:33

Handball : Bittere Klatsche zum Start der Aufstiegsrunde

Handball: Damen der HG Saarlouis verlieren mit 23:33 gegen Bodenheim. Oberliga-Traum ist so gut wie geplatzt.

Der Traum vom Aufstieg in die Handball-Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar ist für die Damen der HG Saarlouis bereits nach dem ersten Spieltag der Relegation so gut wie geplatzt. Die Mannschaft der scheidenden Trainerin Susanne Langenfeld verlor am Samstag vor 300 Zuschauern ihr Heimspiel gegen den TV Bodenheim, den Meister der Rheinhessen-Liga, deutlich mit 23:33 (11:16).

Nach dem Heimspiel geht es für die Damen der HGS am kommenden Samstag zu Pfalz-Meister TSV Kandel (18 Uhr), der seine erste Partie bei Rheinland-Meister TV Welling ebenfalls klar mit 38:17 gewann. Am 26. Mai folgt dann für Saarlouis die Partie in Welling (17 Uhr). Nur die zwei besten der insgesamt vier Teams steigen in die Oberliga auf. Die HG Saarlouis war bereits 2016 und 2018 in der Aufstiegsrunde gescheitert. Im vergangenen Jahr kassierte die Mannschaft eine unglücklichen 18:19-Niederlage im Entscheidungsspiel gegen Rheinland-Meister TV Engers.