1. Sport
  2. Saar-Sport

FCS: Für Testspiel des 1. FC Saarbrücken in Quierschied gibt es Karten

Traditioneller Aufgalopp in Quierschied : Fürs erste FCS-Testspiel gibt es noch Karten

Gute Nachricht für FCS-Fans: Für das erste Testspiel der Blau-Schwarzen am Samstag gibt es noch Karten.

An diesem Samstag, 26. Juni, um 14 Uhr startet Fußball-Drittligist 1. FC Saarbrücken in die Testspielserie der Vorbereitung auf die Saison 21/22. Die Elf des neuen Trainers Uwe Koschinat wird beim Saarlandligisten SpVgg. Quierschied antreten. Schon seit vielen Jahren absolviert der FCS sein erstes Testspiel traditionell auf dem Rasen des Stadions am Franzenhaus in „Quierschd“. Für die Fans ist es eine erste Gelegenheit, die Neuzugänge des blau-schwarzen Traditionsvereins erstmals unter die Lupe zu nehmen.

Aufgrund der veränderten Corona-Bestimmungen wird es ab 13 Uhr an der Tageskasse noch 150 Tickets geben zum Preis von je sechs Euro. Insgesamt dürfen 500 Besucher der Partie beiwohnen, vorausgesetzt sie sind geimpft, nachweislich genesen oder haben einen tagesaktuellen, negativen Test. Ansonsten gilt Maskenpflicht überall da, wo das Abstandsgebot nicht einzuhalten ist.

(cor)