1. Sport
  2. Saar-Sport

Deutsche Alpine triumphieren beim Chaos-Weltcup

Deutsche Alpine triumphieren beim Chaos-Weltcup

Lenzerheide. Die deutschen Alpinen haben den Mannschaftswettbewerb beim letzten Weltcup dieses Winters gewonnen. Im Finale siegte der WM-Dritte Deutschland am Freitag in Lenzerheide mit 3:1 gegen Vize-Weltmeister Schweden. Nach der Niederlage von Lena Dürr zum Auftakt bogen Felix Neureuther, Veronique Hronek und Fritz Dopfer das Ergebnis noch um

Lenzerheide. Die deutschen Alpinen haben den Mannschaftswettbewerb beim letzten Weltcup dieses Winters gewonnen. Im Finale siegte der WM-Dritte Deutschland am Freitag in Lenzerheide mit 3:1 gegen Vize-Weltmeister Schweden. Nach der Niederlage von Lena Dürr zum Auftakt bogen Felix Neureuther, Veronique Hronek und Fritz Dopfer das Ergebnis noch um. Am Samstag und Sonntag stehen für die Skirennfahrer noch die Entscheidungen in Slalom und Riesenslalom an.Der Teamwettbewerb war das erste reguläre Rennen in Lenzerheide. Die Abfahrten am Mittwoch wurden witterungsbedingt abgesagt, der Super-G der Herren am Freitag nach einem Sturz von Klaus Kröll abgebrochen, der Super-G der Damen danach witterungsbedingt gestrichen. dpa