1. Sport
  2. Saar-Sport

Royals vor brisantem Duell und Wiedersehen mit Stefanie Grigoleit

Royals vor brisantem Duell und Wiedersehen mit Stefanie Grigoleit

Saarlouis. Die Basketballerinnen der TV Saarlouis Royals spielen in der 2. Bundesliga Süd an diesem Sonntag in ihrer vorletzten Partie der regulären Saison bei Grüner Stern Keltern (17.30 Uhr). Das Team von Trainer René Spandauw hat die Tabellenführung bereits sicher - und damit den Heimvorteil während der gesamten Playoffs, in denen es um den Bundesliga-Aufstieg geht

Saarlouis. Die Basketballerinnen der TV Saarlouis Royals spielen in der 2. Bundesliga Süd an diesem Sonntag in ihrer vorletzten Partie der regulären Saison bei Grüner Stern Keltern (17.30 Uhr). Das Team von Trainer René Spandauw hat die Tabellenführung bereits sicher - und damit den Heimvorteil während der gesamten Playoffs, in denen es um den Bundesliga-Aufstieg geht. Brisant: Ein Duell zwischen Saarlouis und Keltern könnte es auch in den Playoffs geben. Im Kader von Keltern steht auch Stefanie Grigoleit, die mit den Royals in der vergangenen Saison aus der 1. Liga abgestiegen war und den Verein kurz vor dem Saisonstart trotz einer Zusage verließ. Im Hinspiel in Saarlouis fehlte Grigoleit wegen eines Trauerfalls. Die Royals müssen am Sonntag weiterhin auf Isabelle Comteße (Fußverletzung) verzichten. red