1. Sport
  2. Saar-Sport

Erneute Spielabsagen: Homburg gewinnt Test gegen Elversberg 2:1

Erneute Spielabsagen: Homburg gewinnt Test gegen Elversberg 2:1

Elversberg. In der Fußball-Regionalliga Südwest haben die saarländischen Teams auch an diesem Wochenende unfreiwillig spielfrei. Sowohl die Partie der SV Elversberg beim FC Bayern Alzenau, als auch das Spiel des FC Homburg gegen den FC Eschborn wurde wegen Unbespielbarkeit der Plätze abgesagt. Beide Begegnungen waren für diesen Samstag angesetzt

Elversberg. In der Fußball-Regionalliga Südwest haben die saarländischen Teams auch an diesem Wochenende unfreiwillig spielfrei. Sowohl die Partie der SV Elversberg beim FC Bayern Alzenau, als auch das Spiel des FC Homburg gegen den FC Eschborn wurde wegen Unbespielbarkeit der Plätze abgesagt. Beide Begegnungen waren für diesen Samstag angesetzt.Kurzfristig trafen sich die SVE und der FCH am gestrigen Freitag zu einem Testspiel auf dem Kunstrasen an der Kaiserlinde. Der FC Homburg gewann mit 2:1. Maurice Deville schoss die SVE mit 1:0 in Führung, ehe Mahmut Temür nur drei Minuten später den 1:1-Ausgleich für die Homburger erzielte. Zum 2:1-Sieg des FCH traf Björn Recktenwald (60.). "Für uns ist das Ergebnis zweitrangig. Wir haben alle Spieler 45 Minuten eingesetzt, dass sie wenigstens ein bisschen Spielpraxis bekommen", sagte der Elversberger Trainer Jens Kiefer nach dem Testspiel. leh