1. Sport
  2. Saar-Sport

Badminton: Erst Bundesliga, dann Europameisterschaft

Badminton: Erst Bundesliga, dann Europameisterschaft

Saarbrücken. In der kommenden Woche geht es für die Badminton-Nationalspieler von Bundesliga-Tabellenführer 1. BC Saarbrücken-Bischmisheim zu den Mannschafts-Europameisterschaften nach Amsterdam. Doch bevor Michael Fuchs, Olga Konon und Co. in der Niederlande um Europameisterschafts-Medaillen kämpfen, steht morgen noch der Bundesliga-Alltag auf dem Programm

Saarbrücken. In der kommenden Woche geht es für die Badminton-Nationalspieler von Bundesliga-Tabellenführer 1. BC Saarbrücken-Bischmisheim zu den Mannschafts-Europameisterschaften nach Amsterdam. Doch bevor Michael Fuchs, Olga Konon und Co. in der Niederlande um Europameisterschafts-Medaillen kämpfen, steht morgen noch der Bundesliga-Alltag auf dem Programm. Der BCB empfängt am Samstag um 14 Uhr in der Saarbrücker Joachim-Deckarm-Halle den BV Gifhorn. Gegen den Tabellenvorletzten ist Bischmisheim klar favorisiert und sollte mit einem Sieg am 13. Spieltag seine Tabellenführung problemlos verteidigen können. mwe