1. Sport
  2. Saar-Sport

Handball-Saarlandligisten aus dem Kreis vor spannendem Samstag

Handball-Saarlandligisten aus dem Kreis vor spannendem Samstag

Sprengen. Der TuS Elm-Sprengen hat am 15. Spieltag der Handball-Saarlandliga seinen dritten Tabellenplatz verteidigt. In der Jahnsporthalle Schwalbach gewannen die Jungs von Spielertrainer Martin Rokay das Derby gegen den HC Schmelz (Rang sechs) klar mit 26:21 - sie zeigten aber anfangs Nerven

Sprengen. Der TuS Elm-Sprengen hat am 15. Spieltag der Handball-Saarlandliga seinen dritten Tabellenplatz verteidigt. In der Jahnsporthalle Schwalbach gewannen die Jungs von Spielertrainer Martin Rokay das Derby gegen den HC Schmelz (Rang sechs) klar mit 26:21 - sie zeigten aber anfangs Nerven. Krankheitsbedingt verfolgte Rokay auf der Bank, wie sein Team vor 200 Zuschauern mit 1:0 in Führung ging, nach einigen Fehlwürfen aber mit 4:7 in Rückstand geriet. Sprengen verstärkte danach den Druck auf die Gäste-Abwehr. Die Gegner wehrten sich mit Fouls, die mit Strafwürfen geahndet wurden. Insgesamt acht Siebenmeter verwandelte Thomas Spies für den TuS vom Punkt. Zur Pause lagen die Gastgeber knapp mit 12:11 vorn, wurden aber nach dem Seitenwechsel immer stärker und hatten mit dem eingewechselten A-Jugend-Spieler Clemens Jung im Tor einen sicheren Rückhalt. In der 40. Minute führte Sprengen mit 18:13 und hielt den Vorsprung bis zum Schluss.An diesem Samstag um 16 Uhr genießt der TuS erneut Heimrecht. Gegner in der Jahnsporthalle ist der Tabellenneunte SGH St. Ingbert. Der HC Schmelz trifft am gleichen Tag auswärts auf einen ganz dicken Brocken. Beim Tabellenführer HSG Völklingen ist die Guthörl-Truppe um 19.30 Uhr in der Hermann-Neuberger-Halle Völklingen krasser Außenseiter. Der HC Dillingen-Diefflen (Rang fünf) musste sich beim oberen Tabellennachbarn HF Untere Saar zuletzt mit 22:28 deutlich geschlagen geben. Morgen um 19.30 Uhr schauen die HF Illtal II (Rang sieben) in der Sporthalle Diefflen vorbei. Gegen die kleinen Zebras will das Grabenstätter-Team unbedingt wieder punkten.

In der Handball-Saarlandliga der Frauen tritt die HG Saarlouis (Rang zehn) nach der 16:26-Schlappe in Marpingen am Samstag um 19 Uhr beim Tabellenfünften TBS Saarbrücken an. Der Tabellendritte HC Schmelz hat spielfrei. ros