Borussia Dortmund bangt vor wichtigen Spielen um Kapitän Marco Reus

Fußball-Bundesliga : Dortmund bangt vor wichtigen Spielen um Reus

Borussia Dortmund bangt vor dem wichtigen Champions-League-Spiel am Dienstag gegen Inter Mailand und dem Fußball-Gipfel beim FC Bayern vier Tage später um den Einsatz von Marco Reus. Der Kapitän des Fußball-Bundesligisten fehlte am Sonntag beim Training.

Er war beim 3:0-Heimsieg über den VfL Wolfsburg, für den es die erste Saisonniederlage war, am Samstag nach 28 Minuten ausgewechselt worden.

Wie schwer die Verletzung am Knöchel ist, soll eine medizinische Untersuchung ergeben. „Momentan wissen wir noch nicht, was er genau hat. Er hat einen Schlag bekommen“, sagte Trainer Lucien Favre. Reus war nach grippalem Infekt und Adduktorenproblemen in die BVB-Startelf zurückgekehrt. Der Nationalspieler ist mit fünf Bundesliga-Treffern der beste Schütze der Borussia.

Mehr von Saarbrücker Zeitung