Der SC Freiburg darf im neuen Stadion keine Abendspiele absolvieren

Fußball-Bundesliga : Abendspiele im neuen Stadion verboten

Bundesligist SC Freiburg darf in seinem neuen Stadion (soll 2020 fertig sein) laut Beschluss des Verwaltungsgerichtshofs Baden-Württemberg aus Lärmschutzgründen keine Spiele nach 20 Uhr austragen.

Zudem ist die Nutzung der sich derzeit im Bau befindlichen Arena an Sonntagen zwischen 13 und 15 Uhr untersagt. Anwohner hatten nach der Baugenehmigung geklagt.

Mehr von Saarbrücker Zeitung