1. Saarland

"Zuhause gesucht": Beilage online abrufbar

"Zuhause gesucht": Beilage online abrufbar

Saarbrücken"Zuhause gesucht": Beilage online abrufbarIn der Freitagausgabe hat die Saarbrücker Zeitung die Beilage "Zuhause gesucht" veröffentlicht, mit der sie auf das Schicksal von mehr als 200 Tieren aufmerksam macht, die im Tierheim gelandet sind und neuen Familienanschluss suchen

Saarbrücken

"Zuhause gesucht": Beilage online abrufbar

In der Freitagausgabe hat die Saarbrücker Zeitung die Beilage "Zuhause gesucht" veröffentlicht, mit der sie auf das Schicksal von mehr als 200 Tieren aufmerksam macht, die im Tierheim gelandet sind und neuen Familienanschluss suchen. Wer diese Sonderveröffentlichung verpasst hat, hat die Möglichkeit, sich das ganze Heft auch im Internet anzuschauen. Unter der Internet-Adresse www.saarbruecker-zeitung.de/zuhause finden Sie nicht nur die Beilage in digitaler Form, sondern auch die Ausgabestellen, an denen "Zuhause gesucht" auch in gedruckter Form kostenlos ausliegt - beispielsweise in den SZ-Pressezentren, in den Tierheimen sowie bei den beteiligten Partnern Fressnapf GmbH und Autowelt GmbH und vielen anderen mehr. red

Saarbrücken

Wochen-Gewinner

der 50-Euro-Verlosung

Jeweils 50 Euro aus unserem Jubiläums-Gewinnspiel haben in dieser Woche gewonnen: Ingeborg Kunz aus Namborn, Edwin Lenhof aus Schmelz, Franz Schmitting aus Ottweiler, Dorothea Sommer aus Nalbach sowie Roland Flick aus Spiesen-Elversberg. Wir gratulieren.red

Saarbrücken

So spenden Sie an die

SZ-Aktion "Hilf-Mit!"

Wer über "Hilf-Mit!" der Saarbrücker Zeitung hilfsbedürftige und unverschuldet in Not geratene Mitmenschen im Saarland unterstützen will, kann auf folgende Konten spenden: Kontonummer 67 bei der Sparkasse Saarbrücken (BLZ: 590 501 01). Kontonummer 584 002 bei der Bank 1 Saar (BLZ 591 900 00). Kontonummer 0 666 222 bei der Deutschen Bank (BLZ 590 700 70). Einzahlungen sind bei allen Pressezentren der Saarbrücker Zeitung möglich. red

SAARBRÜCKEN

Alle SZ-Aktionen

auch im Internet

Mehr zu all diesen und vielen weiteren Aktionen der Saarbrücker Zeitung finden Sie natürlich auch im Internet. Einfach die Adresse unten eingeben. red

www.saarbruecker-

zeitung.de/sz-aktionen

Saarbrücken

Vorschläge machen

für "Saarlands Beste''

Mit der Aktion "Saarlands Beste" sucht die SZ Menschen und Vereine, die Besonderes leisten. Es winken tolle Preise, für den Verein des Jahres sogar 10 000 Euro. Machen Sie Vorschläge! Kandidaten können Mitmenschen sein, die anderen geholfen haben, Ehrenamtler oder auch Außenseiter, die durchstarten. red

Ihre Vorschläge schicken Sie per Post an die Saarbrücker Zeitung, Stichwort "Saarlands Beste", 66103 Saarbrücken.