Frauenkreuzweg beginnt an der Pfarrkirche

NoswendelFrauenkreuzweg beginnt an der PfarrkircheEinen Frauenkreuzweg der anderen Art bietet das Dekanat Losheim-Wadern am Donnerstag, 7. April, um 15 Uhr in der Pfarrkirche Noswendel an. Unter dem Motto "Kreuzweg in Gottes Natur" werden die Frauen von dort nach einem kurzen Einstieg in das Thema die Stationen um den See gehen

Noswendel

Frauenkreuzweg beginnt an der Pfarrkirche

Einen Frauenkreuzweg der anderen Art bietet das Dekanat Losheim-Wadern am Donnerstag, 7. April, um 15 Uhr in der Pfarrkirche Noswendel an. Unter dem Motto "Kreuzweg in Gottes Natur" werden die Frauen von dort nach einem kurzen Einstieg in das Thema die Stationen um den See gehen. Zum Abschluss ist im Pfarrheim Einkehr bei Kaffee und Kuchen. rso

Anmeldungen bei den Frauengemeinschaften des Dekanates.

Steinberg/Morscholz

SPD lädt zum Ausflug

an den Eurostrand ein

Zu einem Ausflug zum Eurostrand nach Leiwen lädt der SPD-Ortsverein Steinberg-Morscholz am Mittwoch, 4. Mai, ein. Abfahrt ist um neun Uhr in Morscholz und um 9.10 Uhr in Steinberg, die Heimreise ist gegen 17.30 Uhr geplant. Auf dem Programm steht unter anderem ein gemeinsames Mittagessen um 13 Uhr und um 15 Uhr Kaffee und Kuchen mit anschließender Unterhaltung. deg

Anmeldung bis 17. April bei Dieter Thome, Tel. (0 68 71) 77 79 oder bei Irene Prinz (0 68 71) 9 20 15 85.

Nunkirchen

Seniorenbüro informiert zum Thema Sicherheit

Das Seniorenbüro Merzig bietet den Landfrauen am Montag, 28. März, um 19 Uhr im Saalbau Nunkirchen einen Informationsabend zum Thema Sicherheit an. Unter dem Titel "Achtung vor Dieben und Gaunern" werden Seniorensicherheitsberater die Besucher vor hinterhältigen Tricks warnen, die von Kriminellen auf der Straße, an der Haustür, per Post oder am Telefon heutzutage praktiziert werden. Es werden Verhaltenshinweise gegeben, wie man sich vor solchen Betrügern schützen kann. Ein Film und anschließende Diskussionen und Erlebnisschilderungen aus der Runde sollen diese Thematik vertiefen. rw

Merzig

Verbraucherschützer warnen vor Betrügern

Senioren geraten im Internet verstärkt ins Visier von Betrügern. Dieser Entwicklung möchten das saarländische Verbraucherschutzministerium und die Verbraucherzentrale des Saarlandes entgegensteuern. Eine Informationsreihe zum Verbraucherschutz im Internet soll speziell Senioren vor solchen Machenschaften schützen. Die Senioren Union im Kreis Merzig-Wadern empfiehlt allen Interessierten die Teilnahme an der Veranstaltung: "Senioren im Visier von Internetbetrügern" am Mittwoch, 6. April, um 17 Uhr im Hotel Roemer. rw

Besseringen

Gartenbauer fahren

zur Bundesgartenschau

Der Obst- und Gartenbauverein Besseringen plant eine Tagesfahrt zur Bundesgartenschau in Koblenz am Samstag, 28. Mai sowie eine Jahresfahrt an den Bodensee. red

Infos gibt's bei Irmi Bies, Tel. (0 68 61) 12 83 und Elisabeth Erhardt, Tel. (0 68 61) 7 33 24.