1. Saarland

Wildnis erleben und dabei keltischen Märchen lauschen

Wildnis erleben und dabei keltischen Märchen lauschen

Innerhalb ihres Frühjahrprogramms bietet die St. Wendeler Volkshochschule am Samstag, 15.

Juni, von 9 bis 13 Uhr, eine Natur- und Wildniswanderung für Eltern und Kinder an. Sie ist für all jene gedacht, die sich für die Natur, ihre Tiere und Pflanzen begeistern. Mit dem Wildnispädagogen und Wanderführer Wolfgang Schwingel erwandern die Teilnehmer das Tiefenbachtal und lauschen keltischen Märchen über Pflanzen und Naturwesen. Es wird Wissenswertes über die Bewohner des Waldes von heute und früher vermittelt. Weiter gibt es Infos, wie die Kelten hier gelebt haben und wie man Pflanzen zur Ernährung und Ersten Hilfe nutzen kann. Die Teilnehmerzahl ist auf maximal zehn Erwachsene mit Kindern (ab acht Jahren) begrenzt. Die Gebühr je Elternteil beträgt zehn Euro, Kinder kostenlos. Festes Schuhwerk und der Witterung angepasste Kleidung werden empfohlen.

Anmeldung erforderlich

bei der VHS-Geschäftsstelle,

Tel. (0 68 51) 8 09 19 31.