1. Saarland

Darauf haben sie ein ganzes Jahr hingearbeitet

Darauf haben sie ein ganzes Jahr hingearbeitet

Namentlich aufgerufen und auf die Bühne gebeten wurden Leichtathleten, Geräteturner und Volleyballer. Der Turnverein Bliesen zeichnete seine Einzelsportler und Mannschaften für erfolgreiche Leistungen in den beiden vergangenen Jahren aus.

Die Vereinsfamilie vom Turnverein Bliesen (TV) hatte sich im Gemeindezentrum versammelt, um ihre erfolgreichen Sportler aus den vergangenen beiden Jahren zu ehren. "Wir legen auch Wert auf den Breitensport und nicht nur auf den Leistungssport", betonte Hermann Haßdenteufel, der seit November 2012 Vorsitzender des Vereins ist. Er verdeutlichte, dass ohne das Fundament Breitensport, vieles im Leistungssport in der Art nicht möglich sei. Der Vereinschef nahm den Ehrungsabend zum Anlass, um sich bei all denen zu bedanken, die nicht im Wettkampfsport aktiv sind, sondern allen Mitgliedern wunderbare Freizeitaktivitäten bieten würden. Nur im Zusammenspiel vieler hinter den Kulissen und auf dem Platz, so führte Haßdenteufel aus, sei neben der Freude im Spiel auch der Erfolg garantiert. Landrat Udo Recktenwald (CDU) lobte die Jugendarbeit des Vereins:

"Jeder Jugendliche, der in einem Verein einer Sportart nachgeht, wird nie ein Problem für das Jugendamt", meinte Recktenwald. Zudem hob er das ehrenamtliche Engagement hervor. "Die Bereitschaft in einem Verein Verantwortung zu übernehmen, ist nicht überall vorhanden", schränkte Recktenwald ein. Der Beigeordnete der Stadt St. Wendel, Peter Klär (CDU), skizzierte den TV, als einen sehr gut aufgestellten Verein. Bei eigenen Veranstaltungen könne die Stadt immer auf die Unterstützung des Turnvereins zählen. "Wir wollen, dass sich die Sporttreibenden und die Vereine wohlfühlen", sagte Klär. Deshalb werde von Seiten der Stadt viel in die Sportanlagen und Sporthallen investiert. "Das gehört zur Grundversorgung", stellte er fest. Der Ex-Fußballer Klär stellte die landesweiten Vereinserfolge in den Sportarten Gerätturnen, Volleyball und Leichtathletik noch explizit heraus. "Darauf habe ich ein ganzes Jahr hingearbeitet", wäre oft zu hören gewesen, wenn sich der Erfolg eingestellt hatte, berichtete Haßdenteufel. Gewinnen wollen, sei ein wichtiger Antrieb, der die Freude am Sport erhalte. "Das haben die Sportler in den Jahren 2011 und 2012 wieder einmal besonders bewiesen", freute sich Haßdenteufel. Gemeinsam mit dem Aushängeschild des Vereins, den Volleyballern, zeichnete der Vorsitzende die Gerätturnerinnen und Leichtathleten aus. Die Sportlerehrung wurde musikalisch von Carina Haßdenteufel begleitet.

Zum Thema:

Auf einen BlickDie Vereinsehrungen beim TV Bliesen: Leichtathletik: Im Jahre 2011 waren in verschiedenen Disziplinen erfolgreich: Isabelle Mees, Milena Weis, Cathrine Kunrath, Lina Stoll, Elena Kirsch, 2012: Isabelle Mees, Alesca Backes, Catherine Kunrath, Milena Weis, Anja Gras, Axel Horras, Michael Mees. Gerätturnen: im Gaueinzelfinale 2012 wurden Michelle Fuchs, Laura Backes und Michelle Rublack in ihrer Altersklasse Gaumeister. Lisa Backes belegte den dritten Platz. Im Kür-Vierkampf holten Alesca Backes und Sophie Juliette Savin (beide Jahrgang 1998) ebenfalls den Gaumeistertitel. Zweite Plätze erreichten Sofia Rausch (Jg. 1999) und Anna Heckmann (Jg.. 1996), dritte Plätze: Maite Kreutz (Jg. 1998) und Lisa Heckmann (Jg. 1997). In der Gauliga-Entscheidung erturnten Alesca Backes, Lisa und Anna Backes, Maite Kreutz, sowie Sofia Kreutz den ersten Platz. Im Gaumannschaftsfinale Kür belegte die Mannschaft: Alesca Backes, Lisa Heckmann, Maite Kreutz und Sophie Juliette Savin den ersten Platz, Mannschaft Pflichtübungen (Schwierigkeitsstufe: P1 bis P5): Laura Backes, Lea Backes, Michelle Fuchs, Viktoria Häfner und Michelle Rublack, jubelten im Oktober über die gewonnene Saarlandmeisterschaft, Volleyball: Mannschaft U16: Saarlandmeister 2011/2012 und 2012/2013, U18: Saarlandmeister 2011/2012 und 2012/2013, U20: Saarlandmeister 2011/2012 und 2012/2013. Rund 1140 Mitglieder zählt der Verein, davon sind 60 Prozent Kinder. Zum Angebot gehören 16 verschiedene Sportarten. frf