1. Saarland

20 Meter hoher Turm in Ottweiler öffnet

20 Meter hoher Turm in Ottweiler öffnet

Achtung, hier blitzt heute die Polizei Die Polizei im Saarland hat für heute folgende Geschwindigkeitskontrollen angekündigt: auf der B 41 zwischen St. Wendel und Neunkirchen, auf der B 268 zwischen Nunkirchen und Lebach sowie auf der A 623 zwischen Saarbrücken-Herrensohr und dem Autobahndreieck Friedrichsthal.



polizei.saarland.de

Motocross-Fahrer bei Unfall verletzt

Ein 18-jähriger Motocross-Fahrer aus Weiskirchen hat sich am Mittwochnachmittag bei einem Zusammenstoß mit einem Bagger schwer verletzt. Der junge Mann fuhr auf der Cross-Strecke in Naßweiler, obwohl diese zu der Zeit ausgebessert wurde, und kollidierte bei einem Sprung mit dem Führerhaus des Baggers. Der 18-Jährige wurde mit dem Rettungshubschrauber in die Winterberg-Klinik geflogen.

Püttlingen erwägt Aus für Parkgebühren

Püttlingen könnte zur Stadt ohne Parkgebühren werden: Eine Arbeitsgruppe aus Bürgern, Geschäftsleuten und Funktionsträgern hat den Vorschlag unterbreitet, die Parkscheinautomaten abzuschaffen und stattdessen für die Kurzzeit-Parkplätze eine Parkscheiben-Regelung einzuführen. Auch das Ordnungsamt hätte nichts dagegen einzuwenden, da der Ertrag aus den Parkscheinen geringer ist als der Aufwand. Von den 800 Parkplätzen im Püttlinger Stadtkern sind derzeit 250 gebührenpflichtig, die ersten 20 Minuten sind allerdings schon jetzt kostenlos.

20 Meter hoher Turm in Ottweiler öffnet

An Pfingstmontag um 11 Uhr wird der "Panoramaturm Betzelhübel" offiziell von der Stadt Ottweiler freigegeben. Der Aussichtsturm am höchsten Punkt der Stadt liegt am Schnittpunkt der Premiumwanderwege Steinbachpfad und Schauinsland-Weg. Der Turm ist 20 Meter hoch, seine Aluminium-Konstruktion wiegt rund zehn Tonnen.

Kultur

Neuer Roman von David Grossman

Auf der Buchseite stellt die SZ heute unter anderem David Grossmans neuen Roman "Aus der Zeit fallen" vor. Er erzählt vom Umgang mit dem Tod. >