1. Saarland

Viertklässler nahmen an wissenschaftlicher Rallye in Birkenfeld teil

Viertklässler nahmen an wissenschaftlicher Rallye in Birkenfeld teil

Birkenfeld. Etwa 100 Viertklässler aus der Region Baumholder/Nohfelden/Birkenfeld erlebten einen Nachmittag der forschenden Art am Gymnasium Birkenfeld. Die Schüler nahmen an einer zweistündigen wissenschaftlichen Rallye durch das Gymnasium Birkenfeld teil. Alle Fächer - Geschichte, Französisch oder Naturwissenschaften - waren im Schulgebäude als Einzelstationen verteilt

Birkenfeld. Etwa 100 Viertklässler aus der Region Baumholder/Nohfelden/Birkenfeld erlebten einen Nachmittag der forschenden Art am Gymnasium Birkenfeld. Die Schüler nahmen an einer zweistündigen wissenschaftlichen Rallye durch das Gymnasium Birkenfeld teil. Alle Fächer - Geschichte, Französisch oder Naturwissenschaften - waren im Schulgebäude als Einzelstationen verteilt. Diese Stationen wurden von Schülern aller Klassenstufen und einem Lehrer betreut, sodass die Schnupperkinder fachkundige und tatkräftige Hilfe hatten."Denken, probieren, schauen und staunen" war das eigentliche Motto des Nachmittags. War eine Station erfolgreich "entdeckt", das heißt die Aufgabe gelöst, gab es einen Stempel auf dem persönlichen Laufzettel. Anfangs- und Endpunkt der Veranstaltung war die Aula. Hier konnten sich die Eltern auf Stellwänden und im Gespräch mit Schüler- und Elternvertretungen, der Schulleitung und Lehrern über die Arbeit am Gymnasium informieren. red