1. Saarland

Abwechslungsreiche Einstiegstage für die neuen Fünftklässler

Abwechslungsreiche Einstiegstage für die neuen Fünftklässler

Birkenfeld. 143 zehnjährige, motivierte Persönlichkeiten aus dem Raum Nohfelden/Baumholder/Birkenfeld haben ihre erste Woche in der fünften Klasse am Gymnasium Birkenfeld hinter sich gebracht.Diese begann am Montag mit der Einschulungsfeier, bei der die Aula des Gymnasiums im Licht einer Showbühne mit Theater und zahlreichen musikalischen Darbietungen erstrahlte

Birkenfeld. 143 zehnjährige, motivierte Persönlichkeiten aus dem Raum Nohfelden/Baumholder/Birkenfeld haben ihre erste Woche in der fünften Klasse am Gymnasium Birkenfeld hinter sich gebracht.Diese begann am Montag mit der Einschulungsfeier, bei der die Aula des Gymnasiums im Licht einer Showbühne mit Theater und zahlreichen musikalischen Darbietungen erstrahlte. Zirka 80 Schüler verschiedener Jahrgangsstufen präsentierten niveauvolle, teilweise witzige, aber auch fetzige Beiträge. Am besten gefiel den neuen Schülerinnen und Schülern die Verzweiflung des Vaters, als er seiner Tochter bei der fast unlösbaren Rechenaufgabe "28 geteilt durch 7" helfen musste. Die Veranstaltung kann als gelungener Startschuss für die zweijährige, schulische Orientierungsphase gewertet werden.

Im Mittelpunkt der beiden Einstiegs- und Kennenlerntage stand neben der Projektarbeit mit den Klassenleitern die Schulrallye, bei der die neuen Schüler mit ihren Paten, älteren Schülern, das Schulgebäude und seine Bewohner erkundeten und kartierten. red