Vermisster 77-Jähriger tot bei Oberthal gefunden

Vermisster 77-Jähriger tot bei Oberthal gefunden

Der seit Dienstag vermisste 77-Jährige aus Oberthal ist tot. Wie die Polizei gestern mitteilte, wurde der Mann gegen elf Uhr in einem Waldstück am Oberthaler Momberg gefunden.

Oberthal. Der seit Dienstag vermisste 77-Jährige aus Oberthal ist tot. Wie die Polizei gestern mitteilte, wurde der Mann gegen elf Uhr in einem Waldstück am Oberthaler Momberg gefunden. Vorangegangen war eine große Suchaktion. Nach dem gestern in unserer Zeitung erschienenen Bericht waren neue Hinweise eingegangen über den Verbleib des an Demenz erkrankten Mannes, der in einem Seniorenwohnheim in Oberthal lebte. Daraufhin wurde die Suche rund um Oberthal fortgesetzt. Im Einsatz waren Feuerwehren der Löschbezirke Oberthal-Gronig, Güdesweiler und Steinberg-Deckenhardt mit 18 Mann, die Bereitschaftspolizei Saarbrücken mit zehn Beamten, die Diensthundestaffel der Polizei mit drei Hundeführern und die Polizeiinspektion Nohfelden-Türkismühle mit zehn Beamten. Die weiteren Ermittlungen führt nun das Landespolizeipräsidium in Saarbrücken durch. Über die genaue Todesursache und die Umstände des Todes konnten die Beamten gestern noch keine Aussagen treffen. uo