Vermisster 45-Jähriger tot aufgefunden

Der seit vergangenem Montag im Sonnenberg-Krankenhaus vermisste 45-Jährige aus Saarbrücken (die SZ berichtete) ist am späten Samstagvormittag tot aufgefunden worden.

Bei einer erneuten Suchaktion fand ein Bekannter den Mann leblos an einem unwegsamen Hang des Saarbrücker Sonnenberges, wie die Polizei gestern mitteilte. Die Polizei gehe davon aus, dass der Mann sich selbst getötet habe, hieß es.