1. Saarland

Häuser im Internet und illegale Zaungäste im Strandbad

Häuser im Internet und illegale Zaungäste im Strandbad

Bosen. Im Moment keine Möglichkeit, am Bostalsee vorbeizufahren, um die Fortschritte auf der Baustelle aus nächster Nähe zu begutachten? Für jene bieten die Verantwortlichen des Ferienpark-Baus eine Kamera, die aktuelle Bilder ins Internet stellt. Darüber informierte gestern Projektleiter Michael Ostien

Bosen. Im Moment keine Möglichkeit, am Bostalsee vorbeizufahren, um die Fortschritte auf der Baustelle aus nächster Nähe zu begutachten? Für jene bieten die Verantwortlichen des Ferienpark-Baus eine Kamera, die aktuelle Bilder ins Internet stellt. Darüber informierte gestern Projektleiter Michael Ostien. Zurzeit seien die ersten rund 20 Ferienhäuser im künftigen Dorf Wiesengrund zu sehen. "Die Arbeiten gehen zügig voran", versicherte er. Kommende Woche sollen Bodenplatten im Seedorf für die nächsten Häuser entstehen. Weit über 100 Mitarbeiter seien zurzeit auf dem weitläufigen Gelände beschäftigt. Und Sicherheitspersonal kümmere sich täglich darum, bis zu 20 Menschen zu vertreiben, die den Zaun überwinden, der das Strandbad bei Gonnesweiler während der Bauzeit abriegelt. Junge und Rentner ießen sich erwischen. hgnferienpark-bostalsee.de