1. Saarland

Verkaufsoffener Sonntag in Homburg

Verkaufsoffener Sonntag in Homburg

Homburg. In Homburg sind am Sonntag, 21. Oktober, die Geschäfte geöffnet. Von 13 bis 18 Uhr können Besucher ausgiebig bummeln und einkaufen. Wie die Stadt mitteilte, können Besucher ihr Auto im städtischen Parkhaus in der Innenstadt abstellen, das an diesem Tag von 13 bis 19 Uhr geöffnet sein wird

Homburg. In Homburg sind am Sonntag, 21. Oktober, die Geschäfte geöffnet. Von 13 bis 18 Uhr können Besucher ausgiebig bummeln und einkaufen. Wie die Stadt mitteilte, können Besucher ihr Auto im städtischen Parkhaus in der Innenstadt abstellen, das an diesem Tag von 13 bis 19 Uhr geöffnet sein wird. Dieser verkaufsoffene Sonntag hat in vielen Städten Tradition und wird auch gerne im Fachjargon als "Mantelsonntag" bezeichnet. Er soll den Kunden Gelegenheit geben, sich mit warmer Herbst- und Winterkleidung einzudecken. red