| 00:00 Uhr

Narrenvolk hatte freie Fahrt trotz vieler Baustellen

Das Showtanz-Mariechen Julia Harenz. Foto: Thomas Seeber
Das Showtanz-Mariechen Julia Harenz. Foto: Thomas Seeber FOTO: Thomas Seeber
Wallerfangen. Die vielen Baustellen tun Wallerfangen gut. Zwar kostet die rege Bautätigkeit in der Gemeinde die Anwohner seit Monaten Nerven und Staus – aber dem närrischen Volk bescherte sie am Samstagabend freie Fahrt. Von SZ-MitarbeiterinFrauke Scholl

Mit Vollgas starteten der Karnevalsverein (KV) De Neimerder und der Turn- und Spielverein (TuS) Wallerfangen in der Walderfingia vor 250 Gästen durch: Unter dem Motto "Alles ään Baustell awwer mir kommen durch" boten sie gute Gags und grandiose Tänze.

Um Baustellen ging es nur inhaltlich - auf der Bühne war davon bei Akteuren, Elferrat und der Band Dreierpasch keine Spur. "Bei uns gibt es keinen Stau", versprach das Moderatoren-Trio um die Neimerder-Präsidentin Bärbel Kirst gleich zu Beginn - und das stimmte. Fast fünf Stunden Programm ohne Stocken - dafür gab es viel Applaus. Das vom Baustellen-Leid geprüfte Ortsgeschehen nahm der Ausscheller alias Detlef Schwarz in seiner Bütt-Premiere auf die Schippe, ohne Umleitung, direkt heraus. Es ging dabei auch um diese Baustelle aus dem 17. Jahrhundert: Damals wurde die Festung Saarlouis gebaut, mit geklauten Steinen aus Wallerfangen. "Fünf Milliarden" würde die Entschädigung heute bringen - "die holen wir uns zurück", sprach's in Richtung Bürgermeister, und dann würde Wallerfangen zur "Perle an der Saar" ausgebaut.

Die Baustellen des Lebens, zwischen Mutter und Sohn beispielsweise, waren auch Thema in der Bütt, während es tänzerisch viel zu Staunen gab. Dafür sorgten die kleinen und großen Tänzer der Garden und Formationen neben den beiden feschen Mariechen Janina Serr und Julia Harenz. Ob als Schulmädchen, Popstars oder Piraten, die Schautänzer rockten im wahrsten Sinne die Halle. Für Glamour à la Travestie sorgte Miss Dominique alias Dominik Braun - bei einer solchen Dame verbat sich ein Bezug zu Baustellen. Eine ganz große Show zeigten am Ende auch, wie gewohnt, die Revivals und das Männerballett.



Zum Thema:

Auf einen BlickDie Akteure der Kappensitzung:In der Bütt: Detlef Schwarz, Katja und Yannick Hollinger, Jürgen Weige, Bärbel Kirst und Michelle Schaller.Tänze und Show: Schautanzgruppe Smileys, Juniorengarde des TuS Wallerfangen (Trainerin: Julia Harenz), Schautanzgruppe Twinkle's (Trainerin: Romy Zeller), Aktivengarde des TuS (Trainerin: Janine Schuh), Janina Serr und Julia Harenz, Birgit Marchand und Sabine Schaller, Michelle Becker, Dominik Braun, Schautanzgruppe Revivals (Trainerin: Birgit Marchand), Boygroup (Trainerin: Bärbel Kirst), Männerballett (Trainerinnen: Sabine Schaller und Bärbel Kirst). kes