Unfallflucht: Nummernschild bleibt allerdings zurück

Unfallflucht: Nummernschild bleibt allerdings zurück

Mächtig gescheppert hat es am Samstagabend in Hasborn. Wie ein Polizeisprecher schildert, rammte dort gegen 22.45 Uhr ein Autofahrer mit seiner Karosse einen schwarzen Audi. Ein Nachbar wurde durch den lauten Knall aufgeschreckt und alarmierte die Ermittler zur Römerstraße. Doch anstatt sich um den Schaden zu kümmern, fuhr der Verursacher weiter. Auch um einen Blumenkübel auf der Straßenseite gegenüber scherte er sich nicht. Dumm für ihn: Sein Auto verlor bei dem Aufprall ein Kennzeichen.