1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. St. Wendel

Klischees über den Islam kritisch hinterfragen

Klischees über den Islam kritisch hinterfragen

"Islam in Deutschland - Herausforderung und Chance?" So lautet das Thema eines Vortrags innerhalb der Reihe "Weltreligionen", zu dem die Kolpingfamilie St. Wendel am Dienstag, 22. September, um 20 Uhr ins Cusanushaus lädt.

Über kaum eine Religion wurde in den vergangenen Jahren so viel gesprochen, wie über den Islam und kaum eine andere Religion wird so mit eindeutigen Zuschreibungen belegt - der Islam gilt als frauenfeindlich, homophob, gewaltbereit und nicht demokratietauglich. Ist das wirklich so? Wie ist die Lebenswirklichkeit von Muslimen in Deutschland? Kann man die kulturelle Vielfalt und die Biographien von Muslimen mit dem Bild "des einen Islams" verbinden oder muss der Blick hier tiefer gehen, um nicht in Stereotypen und Klischees zu enden? Auch die Rolle der Medien als Vermittler des Islambildes muss in diesem Zusammenhang kritisch hinterfragt werden. Referent ist Markus Schreiner, Kulturwissenschaftler bei Asko-Europa-Stiftung. Eintritt frei.